Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

Allianz Basistarif

Basistarif – Die Leistungen im Überblick

Nach den Vorgaben des Gesetzgebers orientiert sich das Leistungsniveau beim Allianz Basistarif an den Leistungen der gesetzlichen Krankenkassen. Der Basistarif steht allen Versicherten offen. Versicherte, die bereits vor dem 1.1.2009 in einer privaten Krankenversicherung Mitglied waren, werden nur im Basistarif aufgenommen wenn

  • sie mindestens 55 Jahre alt sind
  • eine Rente beziehen
  • einen Nachweis erbringen, dass sie die Beiträge nicht mehr aufbringen können

Dem Antrag auf die Aufnahme in die Basisabsicherung müssen die Versicherer entsprechen. Leistungsausschlüsse und Zuschüsse dürfen die Anbieter bei dieser Option nicht verlangen. Im Gegensatz zu anderen Tarifen der Allianz genießen Versicherte im Basistarif einen recht eingeschränkten Versicherungsschutz. Ändern sich die Leistungen in der GKV, so passen die privaten Anbieter auch den Versicherungsschutz beim Basistarif an. Versicherte haben hier lediglich die Möglichkeit, Kassenärzte zu konsultieren. Trotz der privaten Krankenversicherung ergeben sich hier für Kunden keine weiteren Vorteile.

Wer die monatlichen Beiträge reduzieren möchte, sollte den Tarifwechsel in eine andere Tarifoption der Allianz erwägen. Oftmals lassen sich die Kosten mit einem PKV Wechsel deutlich senken, auch wenn der Kunde sich nicht für die Basisabsicherung entscheidet. Bei einem Tarifwechsel innerhalb der Allianz werden die Altersrückstellungen angerechnet. Zudem ist bei Wahl eines gleichwertigen Tarifs keine erneute Gesundheitsprüfung notwendig. Nur bei Vereinbarung von Mehrleistungen wird ein erneuter Check up erwartet.

(Stand 09/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de