Privat krankenversichert?

Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prĂĽfen!

PKV Tarifwechsel Alte Oldenburger

Alte Oldenburger PKV Tarifwechsel

Tarifwechsel Private Krankenversicherung Alte Oldenburger – Wechsel PKV - Lächelnde Geschäftsfrau Alte Oldenburger PKV Tarifwechsel – Die Alte Oldenburger Private Krankenversicherung bietet individuelle und flexible Vorsorgelösungen im Bereich der privaten Krankenvollversicherungen. Steigen die Beiträge
im Alter
an und werden zur Belastung des monatlichen Budgets,
ist ein Tarifwechsel sinnvoll. Mit dem PKV Wechsel senken Versicherte nicht nur die Belastung, sondern profitieren häufig von eine Verbesserung des Leistungsniveaus. Großer Vorteil für Versicherte mit Vorerkrankungen: Nach den Vorgaben des Versicherungsvertragsgesetzes dürfen die Anbieter bei gleichbleibenden Leistungen bei einem Tarifwechsel keine erneute Gesundheitsprüfung verlangen.

Das Versicherungsvertragsgesetz regelt zudem, dass Versicherungsgesellschaften Kunden ab einem Lebensalter von 60 Jahren Angebote mit verminderten Beiträgen vorlegen müssen. Diese Angebote müssen transparent gestaltet und für jedermann verständlich ausgearbeitet sein. Einige Versicherer haben sich in gemeinsamen Leitlinien verpflichtet die Angebote bereits ab einem Lebensalter von 55 Jahren zu unterbreiten. Die Alte Oldenburger legt ihren Versicherten bereits ab 55 Jahren alternative Tarifangebote vor. Zudem haben sich die Anbieter verpflichtet, die Tarifwechsel zügig innerhalb von 15 Arbeitstagen durchzuführen. Sollte sich die Bearbeitung länger hinziehen, muss ein Zwischenbescheid an den Versicherten versandt werden. Es ist empfehlenswert, den Tarifwechsel von einem Experten begleiten zu lassen.

Die Vorteile eines Alte Oldenburger Tarifwechsels sind vielfältig:

  • reduzierte Beiträge
  • gleichbleibendes oder sogar verbessertes Leistungsniveau
  • Anrechnung der AltersrĂĽckstellungen
  • keine KĂĽndigungsfrist
  • keine GesundheitsprĂĽfung bei gleichen Leistungen

Insbesondere ältere Versicherte profitieren von einem Tarifwechsel. Doch auch für andere Personenkreise kann sich der PKV Wechsel lohnen. Experten raten daher, die bestehenden Verträge regelmäßig zu überprüfen. Das Wechselrecht steht nach den Regelungen des Versicherungsvertragsgesetzes jedem Versicherten zu.

Diese Personenkreise profitieren in der Regel von einem Tarifwechsel:

  • ältere Versicherte, deren Tarife bereits geschlossen wurden
  • Rentner
  • langjährig Selbständige
  • Arbeitnehmer mit hohen Beiträgen
  • Versicherte mit geringen Selbstbeteiligung

Die Optimierung des Vertrages durch einen Wechsel PKV kann sich lohnen, denn oftmals erzielen Versicherte dadurch eine Ersparnis von rund 40 Prozent.


Alte Oldenburger Tarife

Die Alte Oldenburger präsentiert eine individuelle und flexible Tarifstruktur, die unterschiedlichen Ansprüchen gerecht wird. Für Arbeitnehmer und Selbständige hält die Alte Oldenburger verschiedene Angebote bereit. Dabei setzen Kunden ihren Versicherungsschutz aus verschiedenen Bausteinen zusammen und stimmen die PKV so auf ihre persönlichen Bedürfnisse ab.

Einige der ambulante Leistungen der Alte Oldenburger:

  • freie Arztwahl
  • direkte Konsultation von Fachärzten möglich
  • Leistungen, die ĂĽber die Höchstsätze der GebĂĽhrenordnung hinausgehen
  • Ăśbernahme von Heilpraktikerleistungen

Stationäre Leistungen der Alte Oldenburger:

  • freie Krankenhauswahl
  • Leistungen die ĂĽber die GebĂĽhrenordnung fĂĽr Ă„rzte hinausgehen
  • Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer
  • freie Arztwahl oder belegärztliche Behandlung möglich

Zahnärztliche Leistungen der Alte Oldenburger:

  • freie Zahnarztwahl
  • 100 Prozent KostenĂĽbernahme bei Zahnbehandlungen
  • bis zu 80 Prozent bei Zahnersatz
  • Ăśbernahme von professioneller Zahnreinigung

Die genauen Modalitäten richten sich nach dem jeweiligen Tarif und den Versicherungsbedingungen der Alte Oldenburger.

Für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst bietet das Unternehmen ideale Versicherungslösungen, die die Lücke zu den Beihilfeleistungen optimal schließen. Auch hier haben Kunden die Wahl zwischen flexiblen Gesundheitslösungen für ihren persönlichen Versicherungsschutz. Auszubildende und Studenten profitieren bei der Alte Oldenburger Versicherung von leitungsstarken Tarifen, die mit günstigen Beiträgen überzeugen.


Alte Oldenburger Tarife Ăśbersicht


Alte Oldenburger Unternehmen

Tarifwechsel Private Krankenversicherung Alte Oldenburger – Wechsel PKV - Ein Geschäftsmann im Büro Im Jahr 1927 wird die Alte Oldenburger als „Bäuerliche Krankenkasse vom Verband landwirtschaftlicher Kleinbetriebe gegründet. Drei Jahre später wird das Unternehmen als „Bäuerliche Krankenkasse e.V.“ beim Amtsgericht Vechta eingetragen. Es folgen zwei weitere Namensänderungen bis die Versicherung 1988 in Alte Oldenburger Landvolkversicherung, später dann Alte Oldenburger Krankenversicherung umbenannt wird. Im Jahr 1989 weitet der Anbieter seine Tätigkeit auf das gesamte Bundesgebiet aus.

Während das Angebot zunächst nur für die ländliche Bevölkerung im Oldenburger Münsterland zur Verfügung stand, öffnete die Alte Oldenburger sich in den 70er Jahren auch für andere Personenkreise.

Das Wohl der Versicherten steht von Gründung an im Fokus und hat eigenen Angaben zufolge bei der Alte Oldenburger oberste Priorität. Mit maßgeschneiderten Versicherungslösungen will die Alte Oldenburger auf die individuellen Ansprüche der Versicherten eingehen. Ein exzellenter Kundenservice und ein überdurchschnittliches Engagement der Mitarbeiter zeichnet die Krankenversicherung aus.

Bei der relativen Beitragsstabilität kann die Alte Oldenburger aufgrund einer soliden Kalkulation stets überzeugen. Seit 1972 hat die Alte Oldenburger keine Tarifreihe geschlossen, so dass die Tarife sehr beitragsstabil sind. Die Geschäftsentwicklung des Unternehmens liegt seit Jahren eigenen Angaben zufolge deutlich über dem Branchendurchschnitt. Dafür sorgen hohe Rückstellungen, unterdurchschnittliche Prämienanpassungen und steigende Kapitalerträge.


Tarifwechsel Private Krankenversicherung Allianz - Wechsel PKV - Allianz Logo

Alte Oldenburger Kontakt

Der Kundenservice der Alte Oldenburger steht unter der Rufnummer 04441 – 905-0 zur Verfügung.

Sitz des Unternehmens ist in Vechta:

Alte Oldenburger Krankenversicherung

Theodor-Heuss-StraĂźe 96

49377 Vechta

Ihr Wechsel-Experte
© 2020: wechsel-pkv.de