Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

Alte Oldenburger Einzeltarife – Vollversicherungstarife

Vollversicherungstarife Alte Oldenburger – Die Leistungen im Überblick

Die Alte Oldenburger setzt bei ihrem Gesundheitsschutz auf ein Baukastenprinzip. Versicherte stellten sich Ihren Schutz aus

  • den ambulanten Tarifen A90, A80, A106, A112 oder A118
  • den stationären Tarifen K20 oder K30 sowie
  • den zahnärztlichen Tarifen Z100/80 und Z80/60

zusammen. Auf diese Weise schaffen sich Versicherte im Rahmen der Vollversicherungstarife individuelle Gesundheitsvorsorge nach Maß.

In den ambulanten Leistungen der Alte Oldenburger sind unter anderem

  • freie Arztwahl mit direkter Facharztkonsultation
  • Leistungen über die GOÄ hinaus
  • Erstattungen von Heilpraktikerleistungen

enthalten.

Bei stationären Erstattungen bietet die Alte Oldenburger

  • freie Krankenhauswahl
  • Unterbringung im Ein- oder Zweibettzimmer
  • Behandlung durch Belegarzt

Im Bereich der Zahngesundheit setzt die Alte Oldenburger auf

  • 100 Prozent Erstattung für Zahnbehandlung und Inlays
  • 80 Prozent Erstattung für Zahnersatz

Die genauen Leistungen ergeben sich aus den einzeln zusammengestellten Modulen in den jeweiligen Bereichen. Im Jahr 2013 zeichnete die Ratingagentur Assekurata die Leistungen der Alte Oldenburger mit der Note „A++ Exzellent“ aus. Damit erzielte der Versicherer bereits zum 12. Mal ein hervorragendes Ergebnis.

Versicherte haben jederzeit die Möglichkeit, ihren Versicherungsschutz durch einen Tarifwechsel bei der Alte Oldenburger zu optimieren und in einen anderen Baustein der Vollversicherungstarife zu wechseln. Dabei lassen sich Beitragsreduzierungen von bis zu 40 Prozent erzielen.

(Stand 10/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de