Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

DEVK Einzeltarife – Tarife AM-V/ZE-V und ST-V2+3

Tarife AM-V/ZE-V und ST-V2+3 – Die Leistungen im Überblick

In der Tarifoption AM-V bietet die DEVK ambulante Leistungen; der Tarif ZE-V sichert zahnärztliche Behandlungen und Zahnersatz ab. Im Tarif ST-V2+3 erstattet die DEVK Kosten für stationäre Behandlungen. Bei den ambulanten Leistungen überzeugt die DEVK im Tarif AM-V unter anderem mit

  • Kostenübernahme von 100 Prozent, Leistungen auch über den gesetzlichen Rahmen hinaus
  • 100 Prozent Kostenerstattung für Hilfsmittel, offener Hilfsmittelkatalog
  • weltweiter Versicherungsschutz
  • Übernahme von ambulanter Psychotherapie, bis zu 52 Sitzungen jährlich

In der Tarifvariante ZE-V übernimmt die DEVK Leistungen für Zahnbehandlungen und Zahnersatz. Dabei erstattet der Anbieter bei Zahnersatz bis zu 80 Prozent aller Kosten ohne Summenbegrenzung.

Die Tarifoptionen ST-V2 + 3 sichern die Übernahme stationärer Leistungen. Die DEVK bietet in der gehobenen Tarifvarainate ST-V unter anderem

  • Unterbringung im Zweibettzimmer
  • privatärztliche Behandlung

Wer sich für die Option ST-V3 entscheidet, verzichtet auf diese Mehrleistungen. Hier leistet die DEVK für eine

  • Unterbringung um Mehrbettzimmer

Versicherte, die bei der stationären Behandlung auf Zusatzleistungen verzichten, profitieren von einem geringeren Beitrag. Zudem lassen sich die monatlichen Kosten durch einen Tarifwechsel innerhalb der DEVK deutlich reduzieren. Oftmals sind Einsparungen bis zu 40 Prozent möglich. Die Zusammenarbeit mit einem Fachmann zur Tarifoptimierung lohnt sich und spart Monat für Monat eine erhebliche Summe.

(Stand 11/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de