Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

Mannheimer Standardtarif – Wechsel PKV

Standardtarif – Die Leistungen im Überblick

Im Alter werden zu hohe Krankenversicherungsbeiträge häufig zum Problem. Aus diesem Grund hat der Gesetzgeber den brancheneinheitlichen Standardtarif eingeführt, der vor zu hoher Beitragsbelastung schützen soll. Der maximale Beitrag darf den GKV-Höchstbeitrag nicht überschreiten. Die Berechnung erfolgt nach

  • dem Alter
  • dem Geschlecht

der versicherten Person. Die Leistungen im Mannheimer Standardtarif entsprechen dem Leistungsniveau der gesetzlichen Krankenkassen. Versicherte genießen bei der Absicherung im Standardtarif weiterhin einige Vorteile wie die freie Arztwahl. Ob sich der Tarifwechsel in den Mannheimer Standardtarif lohnt oder die Wahl eines alternativen Tarifs der Mannheimer Familie sinnvoll ist, sollte gemeinsam mit einem kompetenten Fachmann überprüft werden.

Die Vorteile des Mannheimer Standardtarifs

Aufgrund der Beitragsbegrenzung bietet der Mannheimer Standardtarif für privat versicherte Ehepaare Vorteile. Hier ist die maximale Beitragshöhe auf 150 Prozent des GKV-Beitrages begrenzt. Bei einer individuellen Prüfung des Vertragesverhältnisses ergeben sich die verschiedenen Wechselmöglichkeiten für privat Versicherte. Ratsam ist die Einschaltung eines Experten. Unter anderem dürfen Versicherte nur in den Standardtarif wechseln, wenn Sie das 65. Lebensjahr vollendet haben und seit 10 Jahren Mitglied der PKV sind.

Mit einem PKV Wechsel innerhalb der Gesellschaft lassen sich die Beiträge in der Regel deutlich reduzieren – oftmals sind Einsparungen bis zu 40 Prozent möglich. Dabei bleibt das Leistungsniveau gleich oder verbessert sich sogar. Für den Versicherten ergeben sich durch den Tarifwechsel keine Nachteile, bereits gebildete Altersrückstellungen werden angerechnet.

(Stand 10/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de