Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

Signal Iduna Basistarif

Basistarif – Die Leistungen im Überblick

Die Leistungen im Basistarif entsprechen den Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherer. Leistungsänderungen in der GKV wirken sich auch auf die Tarifleistungen der Signal Iduna aus. Insbesondere für Versicherte, die Wert auf einen kostengünstigen Versicherungsschutz legen, ist diese Tarifoption eine sinnvolle Alternative. Um Beiträge zu senken, kann der PKV Wechsel in den Basistarif der Signal Iduna sinnvoll sein. Ein Vergleich mit anderen Tarifvarianten ist jedoch empfehlenswert.

Bei Versicherten, die vor dem 1.1.2009 Mitglied einer privaten Krankenkasse waren ist der Basistarif offen für Versicherte

  • die mindestens 55 Jahre alt sind
  • eine Rente oder Pension beziehen
  • ihre Beiträge nicht mehr leisten können

Versicherte, die nach dem Stichtag Mitglied in der PKV geworden sind, können sich jederzeit im Basistarif versichern.

Bei einer Absicherung im Basistarif können Versicherte keine Privatärzte aufsuchen sondern sind an Kassenärzte gebunden. Die Zuzahlungen orientieren sich an den Zuzahlungen bei der GKV.

Einem Antrag auf Wechsel in den Basistarif der Signal Iduna muss der Anbieter entsprechen, eine Gesundheitsprüfung wird nicht verlangt. Grundsätzlich sollte der PKV Wechsel gemeinsam mit einem kompetenten Fachmann erfolgen. Nach den Vorgaben des Gesetzgebers soll der Basistarif als Notlösung für Versicherte dienen, die ihre hohen Beiträge nicht mehr zahlen können. Idealerweise prüfen Versicherte die Absicherung und den Wechsel in eine andere Tarifvariante der Signal Iduna. Durch den Wechsel in einen anderen Tarif lassen sich in der Regel deutliche Beitragsersparnisse bei gleichbleibenden Leistungen erzielen.

(Stand 09/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de