Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

Tarifwechsel Private Krankenversicherung Union / BBKK – Wechsel PKV


Union/BBKK Tarifwechsel & Wechsel

Tarifwechsel Private Krankenversicherung Union / BBKK - Wechsel PKV - Geschäftsfrau im Büro Unter dem Dach der Versicherungskammer Bayern bieten
die Union und die Bayerische Beamtenkrankenkasse BBKK
ein breitgefächertes Produktportfolio im Bereich der Gesundheitsvorsorge. Versicherte erzielen mit einem Tarifwechsel reduzierte Beiträge. Dennoch bleiben bei
einem PKV die Leistungen gleich oder verbessern sich im Vergleich zum Alttarif. Idealerweise begleitet ein kompetenter Fachmann den Wechsel, so kann der neue Vertrag schnell und unkompliziert abgeschlossen werden.

Die Möglichkeiten eines Tarifwechsels sind gesetzlich geregelt. Das Versicherungsvertragsgesetz sieht eine transparente und verständliche Beratung der Versicherten vor. Die Versicherungsunternehmen müssen Kunden ab einem Alter von 60 Jahren Alternativangebote mit günstigeren Beiträgen vorlegen. So will der Gesetzgeber eine zu hohe Beitragsbelastung im Alter verhindern. Bleiben die Leistungen bei einem PKV Wechsel gleich, darf keine neue Gesundheitsprüfung angefordert werden.

Der Wechsel PKV bringt einige Vorteile mit sich:

  • reduzierte monatliche Beiträge
  • verbessertes oder gleichbleibendes Leistungsniveau
  • Altersrückstellungen werden angerechnet
  • keine Kündigungsfristen
  • Wechselmöglichkeit besteht jederzeit

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, den monatlichen Beitrag zu reduzieren. Mit einem Tarifwechsel erzielen Kunden nicht nur eine Senkung der Belastung, sondern erreichen in der Regel eine deutlich bessere Absicherung. Wichtig ist, im Vorfeld eines PKV Wechsels die Leistungen festzulegen, die auf jeden Fall beibehalten werden soll. Hier definiert jeder Versicherte bei einem Tarifwechsel gemeinsam mit einem kompetenten Fachmann seine Vorgaben und Prämissen.

Empfehlenswert ist es, die Höhe des Selbstbehalts sorgfältig zu wählen, denn eine Reduzierung geht immer mit einer erneuten Gesundheitsprüfung einher. Während dieser Aspekt in jungen Jahren eine untergeordnete Rolle spielt, wird er mit zunehmendem Alter immer wichtiger. Wer seinen Beitrag zusätzlich senken will, kann neben einem Tarifwechsel durch die Abwahl bestimmter Leistungen für eine weitere Reduzierung sorgen. Experten raten, nur Leistungen zu streichen, deren Kosten im Vorfeld eindeutig kalkulierbar sind. Dabei kann es sich beispielsweise um Zuschüsse für Sehhilfen handeln.


Union/BBKK Tarife

Die Versicherungsunternehmen bieten bedarfsgerechte Tarife, die mit ihren Leistungen optimal zu den Ansprüchen der Versicherten passen. Abhängig von der Berufsgruppe gibt es:

  • die Private Krankenversicherung für Arbeitnehmer
  • die Private Krankenversicherung für Selbständige
  • die Private Krankenversicherung für Beamte
  • die Private Krankenversicherung für Beamtenanwärter

Dabei bieten die CompactPRIVAT Tarife ein umfangreiches Leistungsniveau, das mit vielfältigen Vorteilen überzeugt:

  • Auswahl des Selbstbehalts
  • Alternative Heilmethoden sind in Höhe von 60 Prozent der erstattungsfähigen Kosten abgesichert
  • hochwertige Leistungen bei Zahnerhalt und Zahnersatz
  • freie Arzt- und Krankenhauswahl

Die GesundheitCOMFORT Tarifvarianten überzeugen zusätzlich mit hervorragenden Leistungen im Bereich der Gesundheitsvorsorge. Zudem bieten diese Verträge weitere Vorteile wie:

  • Zweibettzimmer
  • Wahl- bzw. Chefarztbehandlung
  • Übernahme von Heilpraktikerleistungen in Höhe von 80 Prozent der erstattungsfähigen Kosten

Für Beamte gibt es unterschiedliche Tarifvarianten, die sich aus verschiedenen Leistungsbausteinen zusammensetzen. So erhält jeder Kunde genau die Absicherung, die seinen Vorstellungen entspricht:

  • Basisschutz mit ambulanter und zahnärztlicher Absicherung sowie wahlweise stationärer Absicherung
  • Comfortschutz als Ergänzung um die stationären Wahlleistungen abzusichern
  • Premiumschutz mit dem Beihilfekürzungen in verschiedenen Bereichen ausgeglichen werden

Die Comfort-Tarife beinhalten zusätzlich:

  • ein Zweibettzimmer
  • Wahl- bzw. Chefarztbehandlung

Beim Premiumschutz haben Versicherte zudem Anspruch auf ein Einbettzimmer. Zusätzlich zu den verschiedenen Tarifvarianten gibt es die Option VitalPLUS, die als Ergänzungsschutz ein umfassendes Leistungsspektrum bei

  • stationären Rehabilitationsmaßnahmen
  • Kuren und Hilfsmitteln sowie
  • Entziehungsmaßnahmen

verspricht. Die genauen Leistungen sind abhängig von der gewählten Tarifvariante und werden in den geltenden Allgemeinen Versicherungsbedingungen definiert.

Erfolgsabhängige Beitragsrückerstattungen gibt es bei allen Tarifoptionen. Dabei ist die Höhe der Erstattung abhängig von der genauen Tarifvariante. Zudem werden die Erstattungen jedes Jahr neu vom Vorstand festgesetzt.


Union/BBKK Tarife Übersicht


Union/BBKK Unternehmen

Tarifwechsel Private Krankenversicherung Union / BBKK - Wechsel PKV - Freundlicher Berater im Büro Beide Unternehmen agieren unter dem Dach der Versicherungskammer Bayern. Die Geschichte des Konzerns
geht zurück bis ins Jahr 1811, als die Bayerische Landesbrandversicherungsanstalt gegründet wurde.

Heute ist der Konzern der größte öffentliche Versicherungskonzern Deutschlands. Zur Versicherungskammer Bayern gehören 15 Versicherungsunternehmen und weitere Regionalmarken. Im Bereich der Kranken- und Reisversicherungen ist der Konzern als Partner der Sparkassen Finanzgruppe und der öffentlichen Versicherer in ganz Deutschland vertreten. Gemeinsamt bieten die Unternehmen einen umfassenden Rundum-Versicherungsschutz.

Die Bayerische Beamtenkrankenkasse wurde im Jahr 1926 gegründet und ist in Bayern, der Pfalz und in den neuen Bundesländern aktiv. Im bayerischen und pfälzischen Raum ist die BBKK Marktführer im Bereich der privaten Krankenvollversicherungen. Seit 1979 ist die Union Krankenversicherung AG aus Saarbrücken auf dem Versicherungsmarkt vertreten. Beide Unternehmen gehören als Schwestergesellschaften zur Sparkassen Finanzgruppe.


Tarifwechsel Private Krankenversicherung Union / BBKK - Wechsel PKV - Union / BBKK Logo

Union/BBKK Kontakt

Die Union Krankenversicherung steht mit einem Service-Center unter der Rufnummer 0681 844-70 00 zur Verfügung.

Die Anschrift lautet:

UKV Union Krankenversicherung AG

Peter-Zimmer-Str. 2
D-66123 Saarbrücken

Bei der Bayerischen Beamtenkrankenkasse gibt es Informationen unter der Rufnummer 089-2160-0.

Die Anschrift lautet:

Bayerische Beamtenkrankenkasse AG

Maximillianstr. 53

80538 München

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de