Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

Central Einzeltarife – Tarif central.privat

central.privat – Die Leistungen im Überblick

Die central.privat Tarifvariante der Central basiert auf verschiedenen Möglichkeiten der Selbstbeteiligung. Die Central leistet im central.privat-Tarif bereits ab der ersten Rechnung, Kunden haben die Wahl zwischen drei verschiedenen Optionen:

  • 90 Prozent Erstattung und 10 Prozent Eigenbeteiligung bis zu 750 Euro jährlich
  • 80 Prozent Erstattung und 20 Prozent Selbstbehalt bis zu 1.500 Euro jährlich
  • 70 Prozent Erstattung und 30 Prozent Selbstbeteiligung bis zu 3.000 Euro jährlich

Die jährlichen Höchstgrenzen beim Selbstbehalt gelten nicht für Zahnbehandlungen oder Zahnersatz, hier leistet der Versicherte immer den entsprechenden prozentualen Anteil.

Bei ambulanten Leistungen besteht freie Arztwahl, zudem erstattet die Central Heilmittel nach dem Heilmittelverzeichnis. Bei den Hilfsmitteln gilt das umfassendes Hilfsmittelmanagement der Central. Im Krankenhaus profitieren Versicherte im central.privat-Tarif von einem Zweibettzimmer und Chefarztbehandlung. Für ambulante und stationäre Kuren stellt der Versicherer bis zu 1.500 Euro innerhalb von fünf Kalenderjahren bereit.

Grundsätzlich haben Versicherte jederzeit die Möglichkeit, in den central.privat-Tarif zu wechseln. Auch der Wechsel innerhalb der Gesellschaft in eine andere Tarifalternative ist möglich. Der PKV Wechsel geht in der Regel mit einer deutlichen Beitragsreduzierung einher. Mit Leistungseinbußen müssen Versicherte dabei nicht rechnen – im Gegenteil: Oftmals lässt sich das Leistungsniveau bei reduzierten Beiträgen sogar verbessern. Ratsam ist der Wechsel gemeinsam mit einem kompetenten Fachmann, der die Vertragsoptimierung begleitet.

(Stand 10/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de