Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

uniVersa Basistarif – Wechsel PKV

Basistarif – Die Leistungen im Überblick

Mit dem Basistarif bietet die uniVersa einen brancheneinheitlichen Tarif, den die Versicherer nach den Vorgaben des Gesetzgebers einführen mussten. Es handelt sich um einen reinen Notlagentarif. Es sollte ein Angebot geschaffen werden, das vor einer zu hohen Beitragsbelastung schützt. Die uniVersa muss einem Antrag auf Aufnahme in den Basistarif entsprechen. Für Versicherte, die vor dem 1.1.2009 Mitglied der PKV waren gibt es einige Auflagen:

  • Mindestalter 55 Jahre
  • Bezug einer Rente
  • die bisherige Beitragsbelastung muss nachweislich zu hoch sein

Ideal ist der Wechsel in den Basistarif zur Beitragsreduzierung jedoch nicht. Mit dem PKV Wechsel gehen erhebliche Leistungseinschränkungen einher, da sich das Leistungsniveau im Basistarif an dem der gesetzlichen Krankenkassen orientiert. Versicherte genießen nicht mehr die Vorteile eines Privatversicherten und haben nur Anspruch auf Behandlung durch Kassenärzte. Zudem ändern sich die Leistungen, wenn sich der Umfang bei der GKV ändert. Besser geeignet ist ein Tarifwechsel in einen anderen Tarif der uniVersa. In der Regel lassen sich die Kosten auf diese Weise deutliche senken, das Leistungsniveau wird jedoch nicht eingeschränkt. Besonders vorteilhaft für Versicherte mit Vorerkrankungen: Bei gleichbleibenden Leistungen ist keine erneute Gesundheitsprüfung erforderlich. Gemeinsam mit einem kompetenten Fachmann gelingt der Tarifwechsel innerhalb der uniVersa einfach und unkompliziert.

(Stand 10/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de