Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

Central Basistarif – Wechsel PKV

Basistarif – Die Leistungen im Überblick

Die Einführung des Basistarifs erfolgte nach den Vorgaben des Gesetzgebers. Freiwillig versicherte GKV-Mitglieder sollen jederzeit die Möglichkeit haben in den Basistarif zu wechseln. Dabei ist der Gesundheitszustand für den PKV Wechsel nicht relevant. Jeder private Krankenversicherer muss diese Tarifvariante, die als reiner Notlagentarif dienen soll, in seinem Portfolio haben. Es geht um eine Grundabsicherung, die Leistungen auf dem Niveau der gesetzlichen Kassen bietet. Auch das Leistungsspektrum im Basistarif der Central orientiert sich an der GKV. Der Höchstbeitrag im Central Basistarif darf den GKV-Höchstbeitrag nicht überschreiten. Die genaue Beitragshöhe richtet sich nach dem Alter und dem Geschlecht der versicherten Person.

Die Central darf keinen Versicherten, der sich Basistarif absichern möchte, abweisen. Dennoch bestehen für Kunden, die bereits vor dem dem 1.1.2009 Mitglied der PKV waren, einige Voraussetzungen:

  • mindestens 55 Jahre alt
  • Nachweis eines Rentenbezuges

Aufgrund des reduzierten Leistungsniveau ist der Tarifwechsel in den Standardtarif in der Regel nicht empfehlenswert. Wer Beiträge einsparen will, sollte eine andere Tarifvariante aus dem Angebot der Central wählen. Üblicherweise lassen sich die Kosten durch einen Tarifwechsel um bis zu 40 Prozent senken. Ideal ist der PKV Wechsel gemeinsam mit einem kompetenten Experten, der über die verschiedenen Alternativen genau berät. Der Tarifwechsel in den Basistarif sollte tatsächlich nur in einer Notlage erfolgen, wenn keine anderen Möglichkeiten mehr bestehen.

(Stand 10/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de