Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

Inter Basistarif – Wechsel PKV

Basistarif – Die Leistungen im Überblick

Der Wechsel in den Basistarif der Inter ist aufgrund des abgespeckten Leistungsniveaus weniger empfehlenswert. Der Basistarif wurde vom Gesetzgeber als reiner Notlagentarif für Versicherte, die ihre hohen Beiträge nicht ehr zahlen können, eingeführt. Vor einem Wechsel in diese Tarifoption ist ein Vergleich mit anderen Optionen der Inter zu empfehlen. In der Regel lassen sich die Beiträge bei einem Tarifwechsel um bis zu 40 Prozent reduzieren – das Leistungsniveau bleibt in diesem Fall jedoch gleich oder verbessert sich sogar.

Die Leistungen im Basistarif sind brancheneinheitlich geregelt und orientieren sich am Standard der gesetzlichen Krankenkassen. Auch die Inter bietet das entsprechende Leistungsniveau – kommt es zu einer Änderung im gesetzlichen Leistungskatalog, werden auch die Konditionen des Basistarifs angepasst. Darüber hinaus genießen Versicherte im Inter Basistarif nur kassenärztliche Versorgung, es gibt keine Vorteile als Privatpatient, Privatärzte dürfen Kunden nicht aufsuchen.

Wer sich dennoch für einen PKV Wechsel in den Basistarif entscheidet, zahlt als maximalen Beitrag den GKV-Höchstbeitrag. Zudem dürfen Versicherte, die vor dem Stichtag 1.12009 privat versichert waren, nur unter bestimmten Bedingungen in den Basistarif der Inter wechseln. Der Gesetzgeber macht folgende Vorgaben:

  • Mindestalter 55 Jahre
  • Nachweis eines Rentenbezugs

Darüber hinaus ist eine Nachweis zu erbringen, dass die Versicherten der hohen Beitragsbelastung nicht mehr gewachsen sind.

(Stand 10/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de