Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

SDK Einzeltarife – Tarif FLEXOprivat

FLEXOprivat – Die Leistungen im Überblick

Die SDK setzt bei ihrem Tarifsystem auf ein Modulsystem. Versicherte setzen ihren Gesundheitsschutz ihren Wünschen entsprechen zusammen. Zur Auswahl stehen die drei Module Top, Plus und Fit.

Die SDK bietet im Top-Modul umfangreiche Versicherungsleistungen. Überzeugend sind die ambulanten Leistungen im FLEXOprivat Top-Modul:

  • freie Arztwahl
  • Kostenübernahme für Naturheilverfahren durch Ärzte
  • gezielte Vorsorgeuntersuchungen
  • Übernahme von Heilpraktikerleistungen

Versicherte, die auf die Erstattung von Heilpraktikerleistungen und eine geringere Kostenübernahme bei großen Hilfsmitteln wie Hörgeräten setzen, entscheiden sich für das Plus-Modul. In dieser Tarifvariante ist das Leistungsniveau gegenüber dem Top-Modul leicht vermindert.

Bei den stationären Leistungen bieten die Module Top und Plus umfangreichen Schutz wie

  • Ein- oder Zweibettzimmer
  • privatärztliche Behandlung
  • Übernahme von Psychotherapie

Das Modul Fit ist die günstigste Tarifvariante der SDK. Bei den ambulanten Leistungen bietet das Fit-Modul ebenfalls freie Arztwahl. Die SDK setzt hier bei den Heilmitteln auf eine Kostenerstattung in Höhe von 60 Prozent – in den leistungsstärkeren Varianten erhalten Versicherte 100 Prozent. Zudem übernimmt der Anbieter bei Arznei- und Verbandmitteln 100 Prozent der Kosten bei Verwendung von Generika, ansonsten erhalten Versicherte 60 Prozent der Kosten.

Im Fit-Modul übernimmt die SDK die Kosten für eine Unterbringung im Mehrbettzimmer. Privatärztliche Behandlungen sind nicht vorgesehen.

Alle Module lassen sich im ambulanten und stationären Bereich flexibel untereinander kombinieren. Die Möglichkeit eines Tarifwechsels in einen anderen SDK-Tarif besteht.

(Stand 10/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de