Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

SDK Standardtarif – Wechsel PKV

Standardtarif – Die Leistungen im Überblick

Der Standardtarif wurde vom Gesetzgeber für ältere PKV-Mitglieder eingeführt, die im Alter durch moderate PKV-Beiträge entlastet werden sollen. Bei den Leistungen orientiert sich der SDK Standardtarif an den GV-Leistungen. Dennoch bietet die Versicherungsvariante weiterhin Vorteile wie die Möglichkeit einen Privatarzt zu konsultieren. Damit punktet der Standardtarif deutlich gegenüber dem ebenfalls brancheneinheitlichen Basistarif.

Der Standardtarif der SDK steht langjährig versicherten PKV-Mitglieder offen die

  • mindestens 65 Jahre alt sind
  • 55 Jahre alt sind und mit dem Einkommen unterhalb der Jahresarbeitentgeltgrenze liegen
  • eine gesetzliche Rente erhalten, die unter der Jahresarbeitentgeltgrenze liegt

Risikozuschläge darf die SDK bei einem Tarifwechsel in diese Tarifoption nicht erheben.


Die Vorteile des SDK Standardtarifs

Für ältere Versicherte bringt der Wechsel in den SDK Standardtarif einige Vorteile mit sich. Die maximale Beitragshöhe ist begrenzt auf den Höchstsatz der GKV. Bei Ehepaaren gilt eine Begrenzung von 150 Prozent – hier ist die Wahl des Standardtarif in der Regel sehr empfehlenswert. Bei einem Tarifwechsel werden die bisherigen Altersrückstellungen angerechnet. Bei älteren Versicherten kann das zu einer weiteren Beitragsreduzierung führen. Empfehlenswert ist die Tarifoptimierung gemeinsam mit einem Fachmann. Versicherte sollten bei einem Tarifwechsel nicht nur die Beitragshöhe, sondern auch immer das Leistungsniveau im Auge haben.

(Stand 10/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de