Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

Tarifwechsel Private Krankenversicherung ARAG – Wechsel PKV


ARAG Tarifwechsel & Wechsel

Tarifwechsel Private Krankenversicherung ARAG - Wechsel PKV - Mann mit einem Stift Idealen Gesundheitsschutz bietet die ARAG mit vielfältigen Tarifen. Stimmt der gewählte Tarif im Alter nicht mehr, weil
die Beiträge zu hoch geworden sind, hilft ein Tarifwechsel.

Damit senken Mitglieder der PKV ihre monatliche Belastung.
In der Regel bleiben die Leistungen bei einem Wechsel PKV gleich, oftmals können Versicherte das Leistungsniveau sogar verbessern. Besonders positiv: Bei gleichbleibenden Leistungen ist keine erneute Gesundheitsprüfung erforderlich. Gerade Versicherte mit Vorerkrankungen profitieren von dieser Regelung. Ein Gesundheitscheck ist immer nur dann durchzuführen, wenn im Neuvertrag Mehrleistungen vereinbart werden, die vorher noch nicht enthalten waren.

Das Versicherungsvertragsgesetz regelt in Paragraf 204 das Tarifwechselrecht der Privatversicherten. Demnach kann der Versicherte von seinem Versicherer verlangen, dass einem Antrag auf einen Wechsel in einen anderen Tarif mit gleichartigem Schutz entsprochen wird. Dabei müssen die mit dem Vertrag erworbenen Recht sowie die Altersrückstellungen übertragen werden.

Für Versicherte bringt der PKV Wechsel einige Vorteile mit sich:

  • Reduzierung der Beiträge
  • verbesserte oder gleichbleibende Leistungen
  • Anrechnung der Altersrückstellungen
  • jederzeitiger Tarifwechsel ist möglich, es gibt keine Kündigungsfrist

Nach dem Versicherungsvertragsgesetz sind die Versicherungsgesellschaften verpflichtet, Versicherten ab einem Lebensalter von 60 Jahren alternative Tarifangebote vorzulegen. Damit sollen ältere PKV-Mitglieder vor einer zu hohen Beitragsbelastung im Alter geschützt werden. Die Angebote müssen transparent und leicht verständlich sein. Entscheidet sich der Versicherte für einen PKV Wechsel, ist dieser zügig durchzuführen. Idealerweise begleitet ein kompetenter Fachmann den Tarifwechsel und sorgt für einen reibungslosen Ablauf.


ARAG Tarife

Mit den Tarifen

  • ARAG KomfortKlasse und
  • ARAG PremiumKlasse

bietet der Versicherer verschiedene Lösungen für unterschiedliche Ansprüche. Jeder Versicherte entscheidet sich für seine individuelle Gesundheitsvorsorge.

ARAG KomfortKlasse

  • 100 Prozent Erstattung beim Hausarzt sowie nach dessen Überweisung zum Facharzt
  • 80 Prozent Erstattung für Heilpraktikerleistungen bis zu 500 Euro jährlich
  • alle drei Jahre bis zu 100 Prozent Erstattung für Sehhilfen, maximal 150 Euro
  • 80 Prozent Erstattung für ambulante Psychotherapie, 50 Sitzungen jährlich
  • 100 Prozent Erstattung für stationäre Behandlungen
  • Ein- oder Zweibettzimmer
  • umfangreiche Zahnbehandlungs- und Zahnersatzleistungen
  • weltweiter Versicherungsschutz

ARAG PremiumKlasse

  • freie Arztwahl, 100 Prozent Erstattung
  • 100 Prozent für Heilpraktikerleistungen
  • 100 Prozent für Brillengläser, für Fassungen maximal 105 Euro
  • 100 Prozent für Kontaktlinsen, bis zu 300 Euro jährlich
  • 100 Erstattung für stationäre Behandlung im Ein- oder Zweibettzimmer
  • Krankenhaustagegeld bis zu 105 Euro
  • hochwertige zahnärztliche Versorgung
  • weltweiter Versicherungsschutz

Besonderer Vorteil: Wer fünf Jahre in der KomfortKlasse versichert ist, kann in die PremiumKlasse wechseln. Wartezeiten oder eine Gesundheitsprüfung gibt es bei diesem PKV Wechsel nicht. Zusätzliche Wechselmöglichkeiten vor Fristablauf bietet die Tarifvariante FlexiPro.

Zusätzlich überzeugt die ARAG mit weiteren Leistungen wie einer eingeschlossenen Patienten-Rechtsschutz. Damit wird sichergestellt, dass Patienten ihre Rechte gegenüber Kliniken, Ärzten oder anderen Institutionen wahrnehmen können. Bei Gesundheitsfragen profitieren ARAG-Versicherte von einem Gesundheitstelefon. Fragen zu bestimmten Erkrankungen werden in einem ersten Gespräch einfach telefonisch geklärt. Einen Arztbesuch kann diese Beratung nicht ersetzen.

Die Höhe der Selbstbeteiligung ist individuell wählbar. Die ARAG überzeugt darüber hinaus mit hohen Rückerstattungen, wenn keine Leistungen beansprucht wurden.


ARAG Tarife Übersicht


ARAG Unternehmen

Tarifwechsel Private Krankenversicherung ARAG - Wechsel PKV - Lächelnde Geschäftsfrau Die ARAG wurde im Jahr 1935 von dem Verleger und Rechtsanwalt Heinrich Faßbender zunächst als Rechtsschutzversicherung gegründet. Ihm ging es vor allem darum, jedem Bürger die Möglichekeit zu bieten, sein Recht durchzusetzen. Das sollte seiner Ansicht nach nicht nur auf diejenigen beschränkt sein, die es sich leisten konnten.

Im Laufe der Zeit entwickelte sich das Unternehmen rasant weiter, so dass die ARAG heute einer der drei größten Rechtsschutzversicherer der Welt ist.

Das Versicherungsangebot wurde seit der Gründung stetig erweitert. Im Jahr 1984 erwarb das Unternehmen die Bavaria-Krankenversicherungs-AG. Im Jahr 1990 wurde der Unternehmensname in ARAG Krankenversicherung umbenannt. Eigenen Angaben zufolge handelt es sich beim ARAG Konzern um das größte familiengeführte Unternehmen der deutschen Versicherungswirtschaft. Der Konzern ist in insgesamt 14 Ländern aktiv.

Bei der ARAG steht der verantwortungsvolle Umgang mit Kunden, Geschäftspartnern und Mitarbeitern im Vordergrund. Auch die gesellschaftliche Verantwortung nimmt das familiengeführte Unternehmen mit Sitz in Düsseldorf sehr ernst. Die Idee der Chancengleichheit verfolgt der Konzern heute ebenso wie bei Gründung vor 80 Jahren. Die ARAG engagiert sich auf verschiedenen Ebenen und fördert unterschiedliche Projekte wie das Konfliktmanagement an Schulen oder Prävention gegen Cybermobbing. In den Grundsätzen zur Unternehmensführung hat die ARAG diese gesellschaftliche Verantwortung im Rahmen einer Selbstverpflichtung fest verankert.


Tarifwechsel Private Krankenversicherung ARAG - Wechsel PKV - Arag Logo

ARAG Kontakt

Rund um die Uhr steht die ARAG unter der Rufnummer 089 4214 9566 für Fragen und Informationen zur Verfügung.

Der Unternehmenssitz der ARAG Krankenversicherungs-AG befindet sich in München:

ARAG Krankenversicherungs-AG

Hollerithstraße 11

81829 München

Die Konzernzentrale hat ihren Sitz in Düsseldorf:

ARAG Konzernzentrale Düsseldorf

ARAG Platz 1

40472 Düsseldorf

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de