Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

Central Standardtarif – Wechsel PKV

Central Standardtarif – Die Leistungen im Überblick

Im Alter können zu hohe Krankenversicherungsbeiträge zum Problem werden. Bei jungen und gesunden Versicherten sind die Beiträge in der Regel moderat. Werden Tarife geschlossen und die Versichertengemeinschaft wird immer älter, nehmen die Krankheiten zu und die Kosten steigen. Darum hat der Gesetzgeber den brancheneinheitlichen Standardtarif eingeführt. Die Leistungen entsprechen der GKV, dennoch genießen Versicherte die Vorteile eines Privatversicherten. Unter Umständen ist ein Tarifwechsel in den Standardtarif möglich:

  • Mindestalter 65 Jahre
  • 55 Jahre und ein nachweisliches Einkommen unter der Jahresarbeitentgeltgrenze
  • bereits vor dem 1.1.2009 Mitgliedschaft in der PKV
  • Mitgliedschaft besteht seit mindestens 10 Jahren

Die Vorteile des Central Standardtarifs

Durch den Wechsel in den PKV Standardtarif lassen sich in vielen Fällen die Beiträge reduzieren. Insbesondere Ehepartner profitieren von einem Tarifwechsel, denn die Kosten dürfen 150 Prozent des GKV-Höchstbeitrages nicht überschreiten. Das Leistungsniveau orientiert sich zwar an den GKV-Leistungen, Versicherte haben im Standardtarif aber immer noch die Möglichkeit, Privatärzte nach Wahl zu konsultieren. Im Vergleich zum Basistarif, der ebenfalls Leistungen auf GKV-Niveau bietet, ist der Standardtarif daher die besser Wahl.

Auch wenn durch den PKV Wechsel günstige Beiträge winken, ist ein Vergleich mit anderen Tarifoptionen der Central durchaus sinnvoll. Eventuell gibt es Tarife zu vergleichbaren Konditionen, die ein umfangreicheres Leistungsniveau versprechen – hier ist der Rat eines kompetenten Fachmanns gefragt.

(Stand 10/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de