Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

Debeka Standardtarif – Wechsel PKV

Standardtarif – Die Leistungen im Überblick

Der Standardtarif dient älteren Versicherten als Tarifoption mit moderaten Beiträgen. Es handelt sich um einen brancheneinheitlichen Tarif, der im Rahmen der Gesundheitsreform eingeführt wurde. Die Leistungen orientieren sich am Niveau der gesetzlichen Krankenkassen. Trotzdem haben Versicherte im Debeka Standardtarif weiterhin die Möglichkeit Privatärzte aufzusuchen. Damit stehen ihnen die Vorteile einer Privatversicherung weiterhin offen. Dennoch lohnt sich vor dem Tarifwechsel in den Debeka Standardtarif der Vergleich mit weiteren Alternativen der Debeka. In vielen Fällen stehen leistungsstärkere Optionen zu günstigen Konditionen zur Verfügung. Der Vergleich gemeinsam mit einem Experten lohnt sich. Oftmals lassen sich die Beiträge mit einem PKV Wechsel um rund 40 Prozent reduzieren.


Die Vorteile des Standardtarifs

Nicht alle Versicherten können in den Standardtarif wechseln. Nur PKV-Mitglieder, die

  • seit 10 Jahren in der PKV versichert sind
  • mindestens 65 Jahre alt sind
  • mindestens 55 Jahre alt sind und mit ihrem Einkommen unter der Jahresarbeitentgeltgrenze liegen

können in den Debeka Standardtarif wechseln. Der maximale Höchstbeitrag darf den GKV-Höchstsatz nicht überschreiten. Bei Verheirateten liegt der Maximalbeitrag bei 150 Prozent des GKV-Höchstsatzes. Für ältere Ehepaare ist der Tarifwechsel in den Debeka Standardtarif also eine sinnvolle Alternative. Die Anbieter müssen dem Antrag auf Tarifwechsel in den Standardtarif entsprechen, sofern die Voraussetzungen erfüllt sind.

(Stand 11/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de