Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

Provinzial Basistarif – Wechsel PKV

Basistarif – Die Leistungen im Überblick

Innerhalb der Provinzial Gruppe ist die in Saarbrücken ansässige UKV für den Krankenvollversicherungsschutz zuständig. Das Unternehmen hat auch den brancheneinheitlichen Basistarif im Angebot. Die Tarifoption wurde
im Rahmen der Gesundheitsreform als reiner Notlagentarif konzipiert. Einem Antrag auf Absicherung im Basistarif müssen die Versicherer entsprechen.
Doch die Entscheidung für den Basistarif ist nicht immer empfehlenswert. Die Tarifoption bietet im Vergleich zu anderen Varianten deutlich weniger Leistungen. Die Höhe der Beiträge darf zwar die Höchstbeiträge zur GKV nicht überschreiten. Dafür bietet der Basistarif jedoch ein abgespecktes Leistungsniveau. Vor einem Tarifwechsel sollten Versicherte mit weiteren Optionen vergleichen. In vielen Fällen steht eine Option mit besseren Leistungen zu ähnlichen Konditionen zur Auswahl. Ein kompetenter Experte unterstützt den Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft.

Versicherte, die sich für eine Absicherung im Notlagentarif entscheiden, müssen einige Bedingungen erfüllen. Grundsätzlich kann jeder in den Basistarif wechseln, wer jedoch bereits vor dem 1.1. 2009 Mitglied der PKV war, muss

  • mindestens 55 Jahre alt sein
  • eine Rente beziehen

Zudem müssen Versicherte nachweisen, dass sie die hohe Beitragsbelastung nicht mehr bewältigen können. Im Basistarif richten sich die Beiträge nach dem Alter und dem Geschlecht der versicherten Person. Die Anbieter dürfen keine Ausschlüsse oder Risikozuschläge verlangen.

(Stand 11/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de