Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

Provinzial Einzeltarife – GesundheitCOMFORT

GesundheitCOMFORT – Die Leistungen im Überblick

Als Gesundheitsversicherer der Provinzial arbeitet die UKV auf dem gesamten deutschen Markt. Mit dem Tarif GesundheitCOMFORT bietet die UKV einen umfangreichen Komfortschutz. Bei der Tarifvariante handelt es sich um den leistungsstärksten Versicherungsschutz des Anbieters. Unter anderem bietet der Tarif GesundheitCOMFORT

  • Behandlung bei einem Wahlarzt mit 100prozentiger Kostenübernahme
  • Erstattungen bei Augenoperationen, maximal 1.000 Euro pro Auge
  • stationäre Unterbringung im Zweibettzimmer

Die Tarifvariante GesundheitCOMFORT gibt es mit verschiedenen Selbstbehalten in Höhe von 300, 900 oder 1.200 Euro. Bei einem höheren Selbstbehalt werden die monatlichen Beiträge entsprechend günstiger. Bei Leistungsfreiheit bietet die UKV als Krankenvollversicherer der Provinzial Beitragsrückerstattungen. Die genauen Beträge legt das Unternehmen für die einzelnen Kalenderjahre fest. Im Jahr 2014 erhielten Versicherte mit einer Leistungsfreiheit zwischen einem und vier Jahren eine Erstattung von zwei Monatsbeiträgen. Wer mehr als fünf Jahre keine Leistungen beansprucht hat, erhielt zweieinhalb Monatsbeiträge.

Als Zusatzoption bietet die Provinzial mit dem Tarif VitalPLUS die Möglichkeit, weitere Rehabilitationsleistungen individuell abzusichern.

Nach dem Versicherungsvertragsgesetz haben Versicherte jederzeit das Recht auf einen Tarifwechsel. Den gesetzlichen Vorgaben entsprechend müssen bei dem PKV Wechsel die Altersrückstellungen angerechnet werden. Bei gleichbleibenden Leistungen dürfen die Anbieter keine erneute Gesundheitsprüfung verlangen. Davon profitieren besonders Versicherte mit Vorerkrankungen.

(Stand 11/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de