Kostenlose Beratung:

0800 850 8523

Mo. - Do.: 8:30 - 19:00 Uhr, Fr.: 8:30 - 17:00 Uhr

Privat krankenversichert? Sparen Sie bis zu 40 %! Jetzt Tarifwechsel prüfen!

Tarifwechsel Private Krankenversicherung Concordia – Wechsel PKV

Concordia Tarifwechsel & Wechsel

Tarifwechsel Private Krankenversicherung Concordia - Wechsel PKV - Frau am Pc Die Concordia hat verschiedene Tarife zur ambulanten und stationären Versorgung im Angebot. Mit zunehmendem Alter können zu hohe Krankenversicherungsbeiträge das Budget erheblich belasten.

In diesen Fällen ist ein Tarifwechsel eine ausgezeichnete Alternative, um die monatlichen Kosten zu reduzieren. Nach den Regelungen des Versicherungsvertragsgesetzes haben Privatversicherte die Möglichkeit, in einen anderen Tarif des Anbieters zu wechseln.

Damit will der Gesetzgeber verhindern, dass PKV-Mitglieder lebenslang an den einmal gewählten Tarif gebunden sind.

Versicherungsgesellschaften sind verpflichtet, ihren Versicherten, ab einem Lebensalter von 60 Jahren Alternativangebote zum bestehenden Vertrag vorzulegen. Einige Anbieter haben die Altersgrenze im Rahmen einer Selbstverpflichtung gesenkt und unterbreiten den Versicherten bereits ab einem Lebensalter von 55 Jahren Angebote. Auch die Concordia hat die „Leitlinien der Privaten Krankenversicherung für einen transparenten und kundenorientierten Tarifwechsel“ unterzeichnet. Die Richtlinien sehen eine zügige Bearbeitung eines Tarifwechsels vor. Demnach sollte der PKV Wechsel innerhalb von 15 Arbeitstagen durchgeführt werden. Verzögert sich die Bearbeitung, ist ein Zwischenbescheid an den Versicherten zu übersenden.

Mit dem Tarifwechsel gehen für den Versicherten einige Vorteile einher:

  • Beitragsreduzierung
  • verbessertes oder gleichbleibendes Leistungsspektrum
  • keine Gesundheitsprüfung bei gleichen Leistungen
  • Anrechnung der Altersrückstellungen

Bestimmte Personen profitieren besonders von einem Tarifwechsel innerhalb der Gesellschaft. Dazu zählen

  • langjährig Selbständige oder Freiberufler
  • Rentner
  • Angestellte mit einer hohen Beitragsbelastung
  • Versicherte, die eine geringe Selbstbeteiligung gewählt haben

Nicht nur für diese Personenkreise lohnt sich der Tarifwechsel. Auch bei anderen Versicherten kann der PKV Wechsel zu einer Beitragsreduzierung führen. Darum ist eine regelmässige Prüfung des Krankenversicherungsvertrages durch einen kompetenten Experten zu empfehlen.


Concordia Tarife

Die Concordia unterscheidet bei ihrem Tarifangebot zwischen

  • ambulanter,
  • stationärer und
  • zahnärztlicher Versorgung.

Concordia-Kunden stellen sich ihren individuellen Versicherungsschutz aus den einzelnen Bausteinen des Unternehmens bedarfsgerecht zusammen. Wer sich für die „Plus“-Variante der Concordia entscheidet, erhält Mehrleistungen in verschiedenen Bereichen. Unter anderem bietet die Zusatzoption

  • Kostenübernahme oberhalb der GOÄ
  • Transportkosten zu Dialysebehandlungen, Chemo- und Strahlentherapie
  • ärztliche Behandlung im Reiseland bis ein Rücktransport möglich ist

Mit weiteren Kranken-Zusatzversicherungen sichern Concordia-Kunden Mehrleistungen ab. Die ambulante Zusatzversicherung reduziert Eigenbeteiligungen und Zuzahlungen, leistet auch bei Heilpraktikerbehandlungen oder bietet besondere Erstattungen bei Seh- und Hörhilfen. Im Bereich der stationären Behandlungen übernimmt die Concordia die Unterbringung im Einbettzimmer und bietet weitere Sonderleistungen. Die genauen Konditionen regeln die Versicherungsbedingungen der Concordia.

Optional stehen zudem eine

  • Pflegepflichtversicherung
  • ein Krankentagegeld-Tarif
  • ein Krankenhaustagegeld-Tarif

zur Auswahl.

Mit einer Experten-Hotline für die Gesundheitsfragen der Versicherten, leistet die Concordia einen wichtigen Beitrag zur Gesundheitsvorsorge. Dabei bietet das Unternehmen Unterstützung bei der Facharztsuche oder hilft bei speziellen medizinischen Frage. Auch die Suche nach Krankenhäusern oder Selbsthilfegruppen ist in dem Service enthalten.

Für Beamte und Anwärter hält die Concordia verschiedene Lösungen zur Ergänzung der Beihilfe bereit. Darüber hinaus bietet der Versicherer weitere Ergänzungen, die einen individuellen Versicherungsschutz ermöglichen. Im Mai 2014 zeichnete die Zeitschrift „Finanztest“ einen Beihilfetarif der Concordia als Testsieger mit der Not „Sehr gut“ aus. Die Experten der Stiftung Warentest bewerteten das Angebot der Concordia als „rundum empfehlenswert“.


Concordia Tarife Übersicht


Concordia Unternehmen

Tarifwechsel Private Krankenversicherung Concordia - Wechsel PKV - Junge Geschäftsleute Die Concordia hat ihren Sitz in der niedersächsischen Landeshauptstadt Hannover. Gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1864 als „Mobiliar-Feuerversicherungsgesellschaft Concordia“ in Hoya. 10 Jahr später verlegte das Unternehmen seinen Sitz nach Hannover.

Die Krankenversicherungssparte der Concordia wurde im Jahr 1988 gegründet und ist damit noch ein recht junger Unternehmenszweig. Insgesamt betreuen deutschlandweit rund 1.200 Mitarbeiter mehr als 1,3 Millionen Kunden. Das Unternehmen arbeitet als Versicherungsverein auf Gegenseitigkeit. Kunden profitieren von einer konservativen Anlagestrategie der Concordia, die für eine langfristige Sicherheit sorgt. Nach dem Motto „Sicherheit für Menschen“ bietet die Concordia ein umfangreiches Portfolio, das von der Haftpflichtversicherung über den Rechtsschutz bis zur Gesundheitsvorsorge reicht. Die Sicherheit der Kunden steht stets im Vordergrund.

Unter der Bezeichnung Concordia Krankenversicherungs-AG bietet die Concordia Krankenvollversicherungsschutz an. Dabei wurden die Leistungen des Unternehmens bereits mehrfach ausgezeichnet. Der Versicherer hebt besonders das Angebot nur eines Tarifwerks positiv hervor. Damit sorgt die Concordia eigenen Angaben zufolge für eine ausgezeichnete Beitragsstabilität. Sehr gut strukturierte Tarife schaffen übersichtliche Regelungen für die Kunden. Das Unternehmen teilt mit, dass rund 40 Prozent aller Versicherten von Beitragsrückerstattungen profitieren.


Tarifwechsel Private Krankenversicherung Concordia - Wechsel PKV - Concordia Logo

Concordia Kontakt

Die Concordia Krankenversicherungs AG hat ihren Sitz gemeinsam mit weiteren Gesellschaften des Konzerns an folgender Anschrift:

Karl-Wiechert-Allee 55

30625 Hannover

Unter der Rufnummer 0511/5701-0 sind die Concordia-Mitarbeiter erreichbar. Die Hotline für Gesundheitsfragen steht Concordia-Versicherten unter 0511/5701-2450 zur Verfügung. Die Hotline ist montags bis freitags zwischen 8 und 20 Uhr zu erreichen. Wer diesen Service beanspruchen will, sollte seine Versicherungsnummer bei Kontaktaufnahme bereithalten.

(Stand 11/2015)

Ihr Wechsel-Experte
© 2018: wechsel-pkv.de